Verhältnisse - Detail

Gipfel: Chüebodenhorn, 3070 m.ü.M.

Route: Von All'Acqua

Bombo

Verhältnisse

05.01.2013
2 Person(en)
ja
Wie schon Belrob (danke Dir) gesagt hat, sind die Schneeverhältnisse aktuell ein Mix aus allem. Geübte Skifahrer werden dennoch ihre Freude daran haben.

Die Chüebodenhorn-Gipfelflanke ist mit zahlreichen Steinen durchsetzt - mit einer geschickten Routenwahl kann jedoch ziemlich direkt und ohne Kollateralschaden der Gerenpass erreicht werden.

Wir eröffneten heute den "Canale della fiamma" - das steile Couloir, welches vom Poncione di Cassina Baggio runter auf die Abfahrt der Normalroute führt. Die Verhältnisse im Couloir sind aktuell absolute safe, jedoch auch hier ein Mix aus weichem, schön zu fahrendem und dann wieder windbearbeitetem Schnee. Für den Einstieg ins Couloir braucht's die nötige Erfahrung sowie den Mut, dem Ski evtl. einen kleinen Kratzer zuzuführen (Stein kommt zum Vorschein).
bleibt so, keine Veränderung in Sicht.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Chüebodenhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Piansecco-Hütte bewartet. Keine Zusatzausrüstung (Pickel, Steigeisen) für das Chüebodenhorn oder das Fiamma-Couloir notwendig. Pizzo Rotondo wurde heute gemacht - Skiabfahrt vermutlich zu wenig Schnee. NE-Couloir vom Chüebodenhorn machbar, bis jetzt aber noch nicht eröffnet.

Bilder und Tourenbericht auf http://www.hikr.org/tour/post59880.html

Gruss an die 3 Urner, welche nach uns ebenfalls das Couli befahren haben. Sah ganz geil aus!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.01.2013 um 21:00
1805 mal angezeigt