Verhältnisse - Detail

Gipfel: Aiguille de la Tsa, 3668 m.ü.M.

Route: Westcouloir

Alex Dirigo

Verhältnisse

04.01.2013
1 Person(en)
ja
Gute Verhältnisse. Aufstieg über Col de la Tsa schnell und problemlos. Die letzten Meter zum Col auf linker (nördl.) Seite durch Schnee hoch, man muss sich nicht zwischen Wächte und Felsen durchkämpfen (was aber auch seinen Reiz hätte).
Abfahrt durchs W-Couloir: Wenige Meter zu Fuß zum Schnee, nun erst Hartschnee, dann bis zum Couloirende meist leicht windbearbeiteter Pulver mit schon ein paar Spuren drin (3,5 von 5 Sterne), darunter hat der Pulver unter der Sonne gelitten und man muss zwischen 2800m und 2200m auf Steine aufpassen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Aiguille de la Tsa (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Gipfel der Aiguille de la Tsa und des Dent de Tsalion selbst eignen sich nicht recht als Winterziel mit Skitourenschuhen, ich bin beim Dent de Tsalion bis ca. 15m unter den Gipfel und von dort mit Ski runter.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.01.2013 um 13:16
1486 mal angezeigt