Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pyramidenspitze - Eggersgrinn

Route:

Chris Leiter

Verhältnisse

15.03.2004
Um 8:00 Uhr am Parkplatz bereits relativ warm, die Nacht selbst war wohl noch recht kalt. Im Wald war der Schnee bereits in der Frueh bis auf wenige STellen recht schwer, im Kar zumeist noch pulvrig. Stellenweise aber schon recht gepresst, auch sind mittlerweile aus den westlich gelegenen Haengen einige Lawinen abgegangen, die nun im Kar liegen. Es waren viele Leute unterwegs, der Hang ist nun total zerfahren. Aufstieg/Abfahrt von, bzw. bis Parkplatz moeglich, der Einstieg ins Kar war ohne abzuschnallen moeglich, auch die obere Steilstelle war auch komplett zu fahren. Suedseitig stark durchfeuchteter, tragfaehiger Schnee.
Entweder schneits nochmal drauf, oder man sollte warten, bis die waerme den Hang geebnet hat (wird nicht lang dauern...). So zerfahren wie am Samstag nachmittag machts sicher nur wenig Spass.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.03.2004 um 08:16
173 mal angezeigt
By|Sn|Vy