Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mederger Flue, 2674 m.ü.M.

Route: von Frauenkirch

Markus Härri

Verhältnisse

12.01.2013
6-10 Person(en)
ja
Bestes Wetter dank Zwischenhoch.
5 bis 20 cm windarm abgelegter Neuschnee maskiert teilweise den darunter liegenden Triebschnee. Die stürmischen Nordwinde haben an einigen Stellen den gesamten Schnee weggefegt. Unter dem Triebschnee ein harter Deckel, dann den kohäsionlosen kantige Altschnee.
Auf dem Medergergrat konnte problemlos mit Böschungstest kleine Triebschnee Schichten ausgelöst werden und Rissbildungen beobachtet werden. Wir haben ein Skidepot dort errichtet und sind zu Fuss sicher den wechten und Steihängen ausweichend auf den gipfel.

Beim zweiten Tagesziel, dem Chörbschorn haben wir den mit Neuschnee überschneite verlockende mit Triebschnee gefüllte SE Hang "vernünftigerweise" verzichtet, obwohl dort schon 2 wirklich schöne Spuren vorhanden waren....
Fahrtechnisch: super pulver, unterhalb 2200 teilweise gedeckelt.
spontan lawine am Schwarzhorn im felsdurchsetzten NE Steilhang, ca. 1km SSW der Mederger Flue, Alter unbekannt
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Mederger Flue (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 22.11.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.01.2013 um 21:37
1640 mal angezeigt