Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schwalmere, 2777 m.ü.M.

Route:

Manuel Haas

Verhältnisse

12.06.2003
1 Person(en)
ja
Kiental - Schwalmere schneefrei. In der NE-Flanke kann man etwa 300 hm auf Schnee abfahren. Unterhalb der Lobhörnber auch hier schneefrei.
Prächtiger Aussichtsberg (wie Schilthorn, aber ohne den Trubel). Interessant ist der Aufstieg von Saxeten durch die Nesslereschöpf, aber es hat hier z.Z. noch ein paar hinderliche Schneefelder. Etwa ab Juli wird die Schwalmere in der Regel ziemlich oft besucht.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Automobilisten können von Kiental bis Gruenerli fahren (Bewilligung in Kiental zu erstehen) und so etwa 1 Stunde Aufstieg sparen. Aber wer will denn schon auf der gleichen Route hin und zurück?
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.06.2003 um 00:00
279 mal angezeigt
By|Sn|Vy