Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gr. Galtenberg/Grosser Galtenberg, 2424 m.ü.M.

Route: Nordanstieg von Inneralpbach über Farmkehralm

Hänse

Verhältnisse

13.01.2013
2 Person(en)
ja
Zu den Verhältnissen in der Region: Ab Parkplatz durch Pistenraupenspur genug Schnee auf dem Forstweg bis zur Greitalm. Zwischen Greitalm und oberer Farmkehralm Steine und Grasbuckel vielfach nur schlecht überdeckt und/oder keine Unterlage. Auch die Bachbetten sind nicht zugeschneit sondern nur oberflächlich und meist nicht tragend verdeckt. Ab Farmkehralm bis Gipfelaufbau reichlich Pulverschnee auf gut tragender Unerlage. Deshalb hoher Abfahrtsgenuss!! Der Gipfelaufbau selber ist wie immer recht abgeweht, mit etwas Fingerspitzengefühl lässt sich der Gipfel mit Ski besteigen und abfahren. Ähnlich stellt sich die Situation auf den umliegenden Gipfeln dar. Grade auf den süd- und südwestseitigen Touren fehlt bis auf eine Höhe von ca 1600m die Unterlage, weshalb die vielen Tourengeher auf der Wiese rumgekratzt haben. Die Grate sind vielfach abgeweht.
Keine, LLB Stufe 3, dieverse Triebschneepakete in fast allen Hangrichtungen. Sind teilweise schwer auszumachen, weil der letzte Schnee wohl ohne wind gefallen ist.
Eine Packung Schnee könnte nicht schaden!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gr. Galtenberg (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Trotz eher schlechtem Wetterbericht sehr schöner Tag mit schönem Licht und insgesamt guten Verhältnissen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.01.2013 um 18:06
1262 mal angezeigt