Verhältnisse - Detail

Gipfel: Urnerboden Eisklettern, 1400 m.ü.M.

Route: linker und rechter Eisfall

j_sp

Verhältnisse

13.01.2013
3 Person(en)
ja
Wenig Eis! Sicher nicht ideale Verhältnisse für Anfänger und Kurse. Hingegen hat es an einigen Stellen Eis, wo ich noch nie zuvor Eis gesehen habe, was interessante Möglichkeiten eröffnet.
Kletterbar sind:
- Volxlauf, Engelstränen, Giftzwerg, Land der Eiskönigin
- Welcome Mr. Frost (vielen Dank dass die Bh wieder entfernt wurden!!!) Für eine Begehung mittlere Keile und eine lange Schlinge hilfreich
- Darkness and Pain (unterer Teil allerdings kaum Eis)
- Tripple Nipple (zur Zeit mit genialen Glasuren, supergeil)
- Pinocchio (Zapfen hängt nicht, aber genug Eis zum Schrauben)
- Papi ist der Beste (z.Z. eher schwerer als Wi3-)
- Piccolo (eher mehr Eis als normal)
- Security Check 2000 (hat zur Zeit die im Führer erwähnte "hauchdünne Glasur"!)
- 231.55-57 sollten auch gehen
Alle anderen Routen, insbesondere die im Anfängersektor, haben noch kaum Eis.
Es fliesst noch Wasser. Einige Routen werden sich aber wahrscheinlich nicht mehr aufbauen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Urnerboden Eisklettern (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.01.2013 um 20:06
12179 mal angezeigt