Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tschaggunser Mittagsspitze, 2168 m.ü.M.

Route: Ziegerberg - Grabs - Hochegga - Alpila - Mittagsspitze - Volspora - Berggasthof Grabs

AndréTT

Verhältnisse

13.01.2013
1 Person(en)
ja
In den Karten ist zwar die 60 Jahre alte Grabserbahn zum Berggasthof Grabs eingezeichnet. Doch ist diese aus unwirtschaftlichen Gründen im letzten Jahrzehnt zurückgebaut worden. Es gibt noch Hinweisschilder unterwegs auf deren Talstation. Auch sind ältere Tourenbeschreibungen dahingehend nicht mehr aktuell.
In Swiss maps kann dieses Relikt darum auch ausgetragen werden.
keine
Die Tour hat einen stark konditionellen Charakter. Für Schneeschuhläufer dürfte sie jedoch schwieriger werden, wenn keine Pulverschneeverhältnisse herrschen, sondern stark verfirnte.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Tschaggunser Mittagsspitze (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Auf dem Güterweg zur Hochegga kam mir gegen 09:00 Uhr der Förster lange Zigarre rauchend auf seinem Schneescooter mit seinem Jägerhund freudig entgegen, von der Wildfütterung kommend. Diese war reichhaltig aufgefrischt und einige Rotwildvertreter trieben sich dort herum.
Im Aufstieg ab der Alpila-Alpe etwa 20 Tourenskigänger (u.a 12 vom DAV aus Friedrichshafen), im Abstieg 11 Tourenskifreunde getroffen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.01.2013 um 22:06
2303 mal angezeigt