Verhältnisse - Detail

Gipfel: Ankestock Skigipfel, 2155 m.ü.M.

Route: Von Grimmialp über den N-Rücken

mazeno

Verhältnisse

18.01.2013
3 Person(en)
ja
Sehr gute Schneeverhältnisse.Ungleich abgelagerter Pulverschnee. Meistens mehr als genügend. Wo der Wind gewirkt hat, Risiko von Stein Kontakt. Dies vor allem bei unserer Abfahrt auf dem Rücken Richtung Alpetli. Hier bei der Abfahrt eher links bleiben. Das Chelli sei hingegen sehr gut und steinfrei lt. Mitteilung.
Neuschnee Rutsch vom Fromattgrat-Seehorn.
Mit der Wärme wird der Schnee etwas feuchter aber immer noch gut zu fahren.Was eigentlich fehlt, ist eine kompakte Unterlage die bis zum Boden durchgreift. Steile Hänge und Couloirs sind immer noch mit Vorsicht zu geniessen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Ankestock Skigipfel (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Gedanken eines Senior:
Es gab eine Zeit in der man überholte. Nun ist die Zeit da, in der man überholt wird.

Warum wir nicht das Chelli hinunter gefahren sind? Weil, bei guten Schneeverhältnissen, man auf dem Rücken länger skifahren kann und erst noch an der Sonne.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.02.2014 um 09:10
1650 mal angezeigt