Verhältnisse - Detail

Gipfel: Zweribachfälle

Route: verschiedene Möglichkeiten

Georg Eimer

Verhältnisse

19.01.2013
1 Person(en)
nein
Es hat relativ wenig Eis und das ist sehr nass und weich. Überall läuft noch viel Wasser. Temperatur gegen 10 Uhr nur noch -3°C. Eine Zweierseilschaft hat vormittags rechts vom Hauptfall im Toprope geklettert. Zustieg problemlos, da die Wege z.Zt. nicht vereist sind. Ideale Bedingungen für eine schöne Winterwanderung, aber nicht zum Eisklettern. Es liegen ca. 20cm Pulverschnee.
Sollte mal ein paar richtig kalte Nächte geben, sonst wird's nix mehr!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.01.2013 um 14:35
18390 mal angezeigt