Verhältnisse - Detail

Gipfel: Kaltenberg

Route:

Andreas Amann

Verhältnisse

18.03.2004
Mit dem Lift von Stuben a.A. auf die Albona (2400), dann über Maroiköpfe und Albonakopf dem Grat entlang richtung Westen. Erste Firnabfahrt Richtung Süden (10:00! Uhr bereits 5 cm Traumfirn)
Am Talboden (2000) entlang richtung Kaltenbergsee (2600) und Gipfelaufstieg über den Gletscher auf 2980 m
Abfahrt über Eisental nach Langen und mit dem Bus wieder zurück nach Stuben a.A.
Viel Sonnencreme mitnehemn(!) viel zu warm für diese Jahreszeit, Im oberen Teil z.T. noch Pulver wechselnd mit harten Schichten, sehr anstrengend zum abfahren!
Traumhafte Fernsicht eine tolle Tour!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.03.2004 um 15:45
226 mal angezeigt
By|Sn|Vy