Verhältnisse - Detail

Gipfel: Cheibehorn, 2460 m.ü.M.

Route: Von Sagi über Feissebode über Ramse und Alp Bütschi auf den Gipfel

dieter blessing

Verhältnisse

24.01.2013
1 Person(en)
ja
Noch immer sehr gute Verhältnisse.Super Aufstiegsspur, besser kann man den Nordhang am Cheibenhorn nich spuren, bravo. Der Gipfelhang ist nun schon ein bisschen bearbeitet, hat aber unten raus noch immer Platz für eigene neue Spuren. Die Abfahrt durch das Bärenloch wurde noch nicht befahren, wäre sicher auch gut wenn da das Gemurkse im Wald nicht wäre.
Nichts Neues. Aber eindrücklich was in den steilsten Stellen am Gurbsgrat alles schon runtergekommen ist.
Bleibt noch gut bei diesem kalten Wetter. Allerdings sind die Hänge in der unteren Hälfte der Tour, wo auch alle vom Gurbsgrat vorbeikommen zusehends recht vercharet.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Cheibehorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Parkplatz 100 m hinter der Säge geräumt und Platz für sicher 15 Fahrzeuge.
Heute wurde auch der Hohniesen besucht, die Abfahrt über Meienfall habe erst drei Spuren, in der Westflanke sind etwa 10 Spuren, diese ist aber oben stark abgeblasen. Am Winterhorn war noch niemand und das sieht super aus. In der Nordflanke der Männlifluh sind 5 Abfahrtspuren etwa 2 Tage alt.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.01.2013 um 15:54
5130 mal angezeigt