Verhältnisse - Detail

Gipfel: Notkarspitze

Route: rechter Benifall

Stephan@Laliderer

Verhältnisse

24.01.2013
1 Person(en)
ja
gestartet um 19:00 bei -2°C.

Das Eis ist sehr dünn, und hinterspült. Es war mehr eine Suche nach der dicksten Eisstelle für die Placements als Eisklettern. Den meisten Spaß hatte man im gefrorenen Gras daneben oder an den Treibholz-Stämmen.
Der vorletzte Aufschwung (ca. 8m Kerze) hat erst ca. 30cm Durchmesser. Der letzte Aufschwung (schöner Vorhang) steht zwar schon, ist aber vollständig hinterspült. Eisdicke variiert zwischen 1 und 5 cm.
Abfahrt um 21:00 bei -2,5°C.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.01.2013 um 13:06
1353 mal angezeigt