Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wildstrubel, 3243 m.ü.M.

Route: Gemmi-Wildstrubel 3243.5 m.ü.M

christian derksen

Verhältnisse

24.01.2013
2 Person(en)
ja
Topverhältnisse auf der Lämmerenseite, alles superpulver. Gute Aufstiegsspur von Schneeschuhgängern. Sind zum Lenkerstrubel rauf und anschliessend durch das Nordcouloir(Route 733c.) nach Lenk abgefahren:
Einfahrt ohne Wächte ganz links,erste zwei Meter hart, aber noch nicht eisig. Anschliessend Winddeckel,Zastrugis und wenig lockerer Pulver. Im Ammertentäli auch stark windbearbeitet, gegen unten dann doch zunehmend schöner Pulver, ganz unten vor der Alpstrasse sehr schön,anschliessend fahrbar bis runter zum Hotel Simmenfälle.Letzter Teil ziemlich verkarrt von Variantenfahrern Route 422b Rägeboldshore.
Noch nicht lohnend,eindeutig zu früh in der Saison.Im Steilhang oben, haben sich zwei direkt übereinander liegende Deckel gebildet, welche noch nicht einwandfrei tragbar sind. Unregelmässiger Aufbau, also noch mehr Schichten erwünscht...
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Wildstrubel (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
wildes Abenteuer mit Board. Anstrengend und lehrreich...
letzter bus ab hotel nach lenk um 17.45
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.01.2013 um 14:42
3460 mal angezeigt