Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Sezner, 2310 m.ü.M.

Route: Von Meierhof Tobel mit einem Abstecher zum Grener Berg Nordgipfel.

Valentin Eichenberger

Verhältnisse

26.01.2013
1 Person(en)
ja
Ab Meierhof weg ca. 10 cm Pulverschaum auf einer teilweise tragenden Unterschicht. Weiter oben dann mehr Neuschnee und infolge sehr kalter Nächte immer noch luftig weich. Die Unterschichten waren teilweise beinhart oder eben völlig faul, dass man Durchbrach.
Keine Wumm Geräusche auf der ganzen Tour. Keine Abgänge gesichtet.
Recht stabile Lage momentan.
Schnee wird bei tiefen Temperaturen weiterhin gut bleiben, und diese Tour ist bei vernünftiger Routenwahl auch nach neuen Schneefällen durchführbar.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Sezner (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Schöne Aussicht zu den Brigelser Bergen und ins Oberland.

Heute nicht in grössere Höhenlagen zu gehen hat sich schneetechnisch sehr gut gelohnt. Die Abfahrten waren alle absolut hammermässig denn bei der Abfahrt ist man kaum in die Altschneedecke eingebrochen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.01.2013 um 16:26
1471 mal angezeigt