Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hochreichkopf, 3010m

Route:

Gerhard R.

Verhältnisse

19.03.2004
Von Niederthai auf dem Hüttenweg bis ca.15 min unter die Guben-Schweinfurter-Hütte, die man rechts oben bereits sieht. Links zweigt die Skispur zum Hochreichkopf und zur Hohen Wasserfalle ab. Kurz hinter einer Hütte die rechte Spur zum Hochreichkopf.Ich habe mich unter dem Gipfel dann von einer direkten Spur verleiten lassen.Diese ging entgegen der Beschreibung rechts des Gipfels die steile Flanke hoch, welche man zuletzt zu Fuß bewältigt.(dünne weiche Schneeauflage, teils felsig, ca. 50° steil). Dann am Grat nach links zum Gipfel, schmal und am Schluss mit Kletterstellen. Besser nach der Beschreibung vorgehen und von der Scharte links des Gipfels über Blockrücken ansteigen.
Sehr schöne, süd/ostseitige und an diesem Tag einsame Tour, bei den Temperaturen früher Aufbruch ratsam, bin um 10.00 abgefahren, das war keineswegs zu früh.
Vom Tal aus recht lang. Abfahrt bis Niederthai möglich.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.03.2004 um 21:13
132 mal angezeigt
By|Sn|Vy