Verhältnisse - Detail

Gipfel: Huetstock / Wild Geissberg, 2676 m.ü.M.

Route: Turrenbach (Stöckalp, Melchtal) - Alp Fomat - Unter Wend - Ober Wend - Westhang Huetstock (Route 430)

BERGWISEL

Verhältnisse

26.01.2013
1 Person(en)
ja
Supper Verhältnisse, ausser etwa 200 Hm durchs Zigertal, wo ein tückischer Winddeckel das Fahrvergnügen etwas hemmte. Sonst feinste Pulververhältnisse bis zum Waldrand unterhalb der Fomatt. Noch viel Platz für eigene Spuren!
Diese herausfordernde Skitour darf nur bei absolut sicheren Verhältnissen unternommen werden. Dies ist dort im Moment der Fall.
Falls weitere Erwärmung eintritt, ist aber zusehends mit Nassschneerutschen aus den steilen Südflanken des Zahm Geissberg zu rechnen.
Morgen noch gut, dann wieder neu beurteilen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Pickel und Steigeisen bei den derzeitigen Verhältnissen nicht nötig.
Abfahrt von der Fomatt gegen Oberst- und Unterst Gschwent zur Zeit nicht ratsam, da zu knappe Schneeauflage in den dortigen steilen Westflanken.
Achtung: Ganzes Gebiet Huetstock Jagdbann und Schutzgebiet. Keine Variantenabfahrten erlaubt!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.01.2013 um 10:42
2560 mal angezeigt