Verhältnisse - Detail

Gipfel: Glattwang, 2376 m.ü.M.

Route: ab Fideris (Sägerei)

Roberto Maschio

Verhältnisse

26.01.2013
1 Person(en)
ja
Schönstes Winterwetter mit eisigen 12° unter null am Start.
Sehr gut tragende Spur bis zur Alp Maladersch, dann der Strasse entlang bis auf ca. 1865 Meter bei der Alp Pargaunis. Von hier recht gute Spur zum Nordgrat zwischen Vor- und Hauptgipfel. Nordgrat harte Spur, aber griffig.
Abstieg zu den Heubergen hat noch Pulver zum Abgleiten und legen einer eigenen Spur…
Unschwierige, aber lange Tour mit der Schwierigkeit WT2 – WT3, 9,0 km und 1‘500 hMt. Aber die schöne Aussicht und der kurze Abstieg zu den Heubergen mit der bevorstehenden Schlittenabfahrt entschädigen für den langen Aufstieg.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Schneeschuhtour zum Glattwang könnte auch mit ca. 440 hMt. ab den Heubergen gemacht werden. Busbetrieb ab Sägerei Fideris. Infomationen über Busfahrplan und zustand Schlittelpiste unter: http://www.heuberge.ch/interim/default.php oder http://www.praettigau.info/winter/skigebiete/fideriser-heuberge.html
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.01.2013 um 11:31
1271 mal angezeigt