Verhältnisse - Detail

Gipfel: Kandersteg Eisklettern, 1832 m.ü.M.

Route: Staubbach - Blue Magic

Thömel

Verhältnisse

27.01.2013
2 Person(en)
ja
Start in Kandersteg 08:00 bei -7 Grad.
Einstiegslänge trocken und splittrig. Ab SL 2 war das Wasser ständiger Begleiter, man quert diverse Male über den Hauptfall. Hauptsächlich nasses, röhriges Eis.
Im Moment nicht mehr wahnsinnig lohnend. Sobald es wieder kälter wird, nichts wie hin.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Kandersteg Eisklettern (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Hatten heute Glück als erstes am Einstieg zu sein. Unterwegs mit Gediminas aus Litauen.
Super Einstieg in die Saison 13, gratuliere.
Wir wollten dann noch im Oeschiwald etwas klettern, liessen es aber sein, weil wir lieber Eis- statt Wasserfall klettern.
Generell aber viel los im Oeschiwald: Haizähne, Arbonium, Pingu unten, Rattenpissoir (Originalton Begeher: Wenn du oben an der Säule hängst, verschlägt es dir den Atem vom Wasserstrahl!)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.01.2013 um 21:19
1947 mal angezeigt