Verhältnisse - Detail

Gipfel: valser tal/eisklettern vals, 1150 m.ü.M.

Route: hirnvereist

stefan _ hoehengrad.ch

Verhältnisse

07.02.2013
2 Person(en)
ja
bestimmt wurde dieser fall schon geklettert. allerdings fanden wir keine schlinge vor und waren so frei ihm den titel "hirnvereist" zu geben.

noch ein paar hinweise:
"hirnverschneit" ist nicht expo sw wie u.o. geschrieben hat, sondern expo südost! die sonne kommt z.zt. um halb 12 in den fall. das selbe gilt also auch für seinen rechten nachbar!

zur besseren orientierung:
von ilanz richtung vals kommen auf höhe der letzten galerien zuerst links der steinbruchfall, dann links .2+.3, rechts die hohbrüggenfälle. parkieren hinter der letzten galerie auf der rechten seite.
jägerbergsäule ist ein stückchen weiter links oben.
die beiden "hirn"-fälle sind ober halb von vals. beschreibung siehe tourenführer.
keine lawinen beobachtet. in dem gebiet wahrscheinlich eher nicht das problem.
ich wage zu bezweifeln, dass "hirnverschneit" diese saison noch einmal wirklich vertrauenserweckend da stehen wird. "hirnvereist" ist eigentlich noch recht zu empfehlen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
vielen dank unserer autofahrer. ohne euch wäre es mit öv nicht ganz einfach hin und her zu kommen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
07.02.2013 um 23:16
2665 mal angezeigt