Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rossfallenspitz, 2640 m.ü.M.

Route: Untervaz - Rossfallaspitz mit Ski

Valentin Eichenberger

Verhältnisse

10.02.2013
1 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2420m
Pulver von unten bis oben. Unten ca. 10-15 cm und oben teilweise bis 60 cm feinster Pulver. Teilweise war richtiges Wühlen angesagt.
Es war heute absolutes Kaiserwetter, aber gegen oben hin doch recht kühl.
Keine Gefahrenhinweise auf der ganzen Tour. Objektiv sicherer als SLF Report, zumindest auf meiner begangen Route.
Je nach Wetterlage neu beurteilen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rossfallenspitz (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Ich habe unterhalb des Gipfelhanges auf ca. 2440 M.ü.M. gekehrt, da der Gipfelhang doch sehr steil ist. Auch waren meine Oberschenkel schon recht malträtiert von vielen Spuren.
Ich denke, dass heute eine Gipfelbesteigung machbar gewesen wäre, da im Gipfelhang kaum eingeblasener Schnee lag.
Aber was soll's, es war trotzdem ein Hammertag mit Schnee vom Feinsten. Für meine Verhältnisse fast zu viel Pulverschnee........

Der Berger Calanda erhielt heute einen unglaublichen Ansturm von Tourengängern, wie ich ihn noch nie erlebt habe. Scheinbar hat sich herumgesprochen, dass die Hänge oberhalb Untervaz doch einiges zu bieten haben.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.02.2013 um 15:17
1725 mal angezeigt