Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gross Ruchen 3138m

Route:

Patrick Mattioli

Verhältnisse

29.03.2004
Start bei der Brücke Pkt.1023m hinter Unterschächen. Aufstieg auf guter Spur bis unterhalb Brunni, dann war die Spur zu Ende. Danach war extrem strenges Spuren bis zum Gipfel angesagt, teilweise bis zu 50cm Pulver. In der Ruch Chälen waren die Südhänge schon ziemlich entladen, was dann auf den Lawinenzügen, das Spuren etwas angenehmer machte. Zwischen 2400m und 2612m teils etwas heikler Triebschnee was eine vorsichtigere Spuranlage erforderte. Vom Sattel 2612m bis zum Skidepot dann wieder gut spurbar, aber in schwerem Schnee. Der Gipfelaufstieg mit Steigeisen und Pickel gut machbar.
Gipfelrast bei absolut wolkenlosem Himmel, warm und windstill, einfach perfekt.
Die Abfahrt bewegte sich dann zwischen Pulverschnee und ziemlich schwerem Pulverschnee.
Gute Verhältnisse, bei starker Erwärmung Vorsicht in der Ruch Chälen angebracht.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.03.2004 um 08:00
145 mal angezeigt
By|Sn|Vy