Verhältnisse - Detail

Gipfel: Franz Senn Hütte

Route:

René Müller

Verhältnisse

21.03.2004
Anfangs Superwetter. Ab Dienstag bis Freitag Schneefall mit Aufhellungen. Trotzdem waren wir im ganzen Gebiet auf Touren. Ab Dienstag mit bis zu 1 m Neuschnee. Ein kleines Detail: Der Hüttenwart hat nach grösserem Schneefall (70 cm Neuschnee) vor dem Start der Gäste im Neuschnee bis zum Gipfel eine Spurt gestampft (über 60 Jahre alt und ehemals während 15 Jahren Bergführer). Eine sprichwörtliche Gastfreundschaft der besonderen Art.
Die Verhältnisse bleiben bis auf weiteres sehr gut.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.03.2004 um 11:30
140 mal angezeigt
By|Sn|Vy