Verhältnisse - Detail

Gipfel: Region Augstbord-Ginals-Eischoll

Route: Augstbordhorn, Dreizehntenhorn, Ergischalphorn, Ergischhorn

güschi

Verhältnisse

09.02.2013
1 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2700m
Ganze Woche vom 2.-9. Februar starker W- bis N-Wind, teilweise sonnig, sehr kalt. Schnee liegt bis ins Rhonetal! Bis zur Waldgrenze sehr gut eingeschneit, 50-90 cm Pulver. Darüber sind die Grate und W-Flanken stark abgeblasen, die Mulden gefüllt. Der Schneefall vom Mittwoch 6.2. hat die weniger exponierten schneefreien Stellen teilweise überdeckt. Alle Touren zwischen 2400 bis 2700 m abgebrochen.
keine spontanen Abgänge gesichtet, nur wenige Wummgeräusche in flachen Zonen. Alle Normalanstiege auf die genannten Gipfel weisen geladene NE-Flanken auf.
Gebiet verhältnismässig gut eingeschneit. Ginalshorn und Altstafelhorn machbar, oberhalb 2300m aber kein Fahrvergnügen bzw. lawinengefährlich, abwarten. Darunter bleibt es gut.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Im Raum Eischoll auch im pistennahen Gelände schöne Tourenmöglichkeiten.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.02.2013 um 14:07
884 mal angezeigt