Verhältnisse - Detail

Gipfel: Riedchopf-Rotspitz

Route:

Christof Bicker

Verhältnisse

29.03.2004
Aufstieg via Litzirüti zum Riedchopf. Abfahrt durchs Silbertäli bei herrlichstem Pulverschnee, dann Wiederaufstieg auf den Rotspitz. Direktabfahrt durch die Felsriegel nach Engi. Herrlicher Pulverschnee aber schwierige Routenfindung von oben, da man den Felsenriegel fast nicht voraussieht.
Abfahrt nach St.Antönien.
Super Verhältnisse (sehr stabile Schneeschichtung) im ganzen Gebiet! Früh aufstehen lohnt sich, wie überall zu dieser Jahreszeit.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.03.2004 um 16:05
118 mal angezeigt
By|Sn|Vy