Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mariannehubel, 2155 m.ü.M.

Route: PP Senggiweid - Würzi - Aelpetli - Mariannehubel

mazeno

Verhältnisse

16.02.2013
1 Person(en)
ja
Sehr gute Verhältnisse. Schattenhänge perfekt. Das Chelli und sogar der Aufstiegsrücken sind sehr schön und leicht fahrbar. Die vom Mariannehubel aus sichtbare Touren, Rothorn, Traumlücke, Chalberhöri, zeigen wunderbare und zum Teil häufige Spuren.
keine
Wer Pulverschnee liebt, war heute unterwegs. Wer es einrichten kann, sollte morgen oder Montag gehen. Die freien Hänge werden rarer.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Mariannehubel (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 17.11.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Nach der Traumfahrt an der Traumlücke vom Donnerstag, habe ich heute wieder ein perfekter Tag erlebt. Verhältnisse und Wetter erstklassig, ein gute Spur, auf dem Gipfel fröhliche Jugend und unterwegs freundliche Gleichgesinnte. Und auf der Heimreise anregende und lustige Gespräche mit zwei Türeler. Was will man mehr von einem Tag in den Bergen?
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.02.2013 um 19:20
1440 mal angezeigt