Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Posta Biala, 3074 m.ü.M.

Route: Von der Alp Dadens Sud 1900m traversiert in übliche Aufstiegsspur

Heinrich Pfiffner

Verhältnisse

17.02.2013
6-10 Person(en)
ja
Ab Aufstieg 1900 m bis zum Gipfel Pulver. Rinne hoch zum Gipfel gut machbar mit Skistöcke. Abfahrt bis ca. 2000m Pulver, danach von Sonneneinstrahlung und Nebel etwas Aufgeweicht.
Bleibt weiterhin gut.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Posta Biala (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Am Tag zuvor sind wir (SAC Piz Terri Tourengruppe)auf den Piz Avat gestiegen, bei guten Schneeverhältnissen und noch akzeptabler Sicht, teilweise neblig). Übernachtet haben wir in der neu ausgebauten Hütte "Alp da Glivers" auf 1900m. Super Unterkunft! Vielen Dank dem Hüttenwart und dem Tourenleiter Corsin für diese gelungene Zweitagestour!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.02.2013 um 17:43
3500 mal angezeigt