Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Buin

Route:

Marc Stoffel

Verhältnisse

29.03.2004
Wir hatten wiedermal das Bedürfnis unsere Grenzen zu erfahren -> 1:30 start auf dem Parkplatz nach Monbiel. Aufstieg zum Buin über Silvrettagletscher (harmlos, keine Seilsicherung von nöten). Zeitbedarf bis Gipfel 8.5h. Traumtag und herrliche Fernsicht.
Route von Monbiel aus ist für "Abfahrt" nicht zu empfehlen! Brauchten ganze 3.5 Stunden bis wir wieder beim Auto waren. 3 Gegenanstiege und 1 Stunde "stöckeln" -> gibt einem fast den Rest nach 12 Stunden Tour.
Alles in allem war es ein super Erlebnis, aber eine ganz schöne Wilensprüfung, da es doch ein recht langer Anstieg ist, vorallem Distanzmässig.
Schneeverhältnisse: In der Nacht und am Morgen sehr gut, ab 12 Uhr sehr nasse Hänge, ab 13:30 hart an der Grenze in unteren Lagen.
Die Gefahr von Nassschneelawinen ist momentan viel stärker zu beachten als die von trockenen!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.03.2004 um 21:31
142 mal angezeigt
By|Sn|Vy