Verhältnisse - Detail

Gipfel: Buufal, 1937 m.ü.M.

Route: Vom Rossberg, 1150 m ü.M.

Extreme Dreams

Verhältnisse

17.02.2013
6-10 Person(en)
ja
Aufstieg: Beste Verhältnisse, besser kann es nicht mehr sein. Prima angelegte Spur.
In den Schattenhängen, also nordseitig immer noch bester Pulverschnee.

Abfahrt: Wir hatten bis an die Simmentalstrasse nach Tächebuel 781m wunderbaren Pulverschnee. Ergibt 1156 Hoehenmeter Abfahrt.
Auf unserer Route keine Beobachtungen.
An den gegenüber liegenden Südhängen z.B. vom
Widdersgrind, Schibe einige Grundlawinen infolge der Sonneneinstrahlung.
Wenn keine Erwärmung einsetzt, bleiben die Topverhältnisse erhalten. Man findet immer wieder in den Waldlichtungen Schattenhänge.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Buufal (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Eine wunderbare lohnenswerte Skitour. Für meine Tochter Sarah Elena 12 Jahre war es die erste Skitour. Ich habe diese Tour auch zum erstenmal unternommen. Die Kinder und Jugend sind unsere Zukunft.

Sehr schöner Blick in die Gantrisch, und Stockhornkette. Imposant auch der breite Rücken vom Niederhorn mit seinen gewaltigen Wächten. Der Aufstieg ist mit den offenen Teilen, und den Waldlichtungen sehr abwechslungsreich.

Das Gebiet um den Rossberg bietet viele Möglichkeiten und Varianten auch bei grösserer
Lawinengefahr. Es ist auch ein optimales Ski-Tourengebiet für Einsteiger, und Schneeschuhläufer.

Ich danke Ursula, Agnes, Margarethe, Heinz, Paul, Ernst und Tochter Sarah Elena für den schönen Tag.
Wir wünschen allen gute Touren, und viel Spass.

Grüsse von
Sarah Elena, Margarethe, Agnes, Ursula, Ernst, Paul und Raphael Wellig

www.raphaelwellig.ch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.05.2015 um 08:37
1866 mal angezeigt