Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rothorn, 2363 m.ü.M.

Route: Von Hinterberg via Höchstelli

Paul Probst

Verhältnisse

17.02.2013
4 Person(en)
ja
Pulverschnee vom Feinsten. Nordseitige Abfahrten vom Rothorn, Höchstelli und Fadeur bieten höchsten Fahrgenuss.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rothorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wir sind vom Rothorn nordseitig abgefahren und kurz auf den Höchstelli wiederaufgestiegen. Von da wiederum nordseitig abgefahren , den Stelli ostseitig umfahren und zum Fadeur aufgestiegen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.02.2013 um 21:41
1743 mal angezeigt