Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wannenkopf, 1712 m.ü.M.

Route: Englerwannen und ehemaliges Wildschutzgebiet

Felene Hischer

Verhältnisse

19.02.2013
1 Person(en)
ja
feiner Altpulver. Sehr sichere Lawinenverhälntisse erforderlich
Nach Neuschnee neu zu beurteilen
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Wannenkopf (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Englerwannen wurden nach einem Allgäuer Lawinenexperten benannt, der hier die Grundlagenforschung in der Schnee- und Lawinenkunde betrieben hat. Die Abfahrt war lange Jahre als Wildschutzgebiet gesperrt. Das Landratsamt Oberallgäu hat die Sperre nicht mehr verlängert. Die Abfahrt ist somit wieder legal.
Danke an den DAV, der dieses Sperrgebiet noch in der neuen AV Karte eingezeichnet hat. Somit wird diese Route kaum frequentiert. Man findet auch nach einer Woche Schönwetter noch unverfahrenen Powder
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.02.2013 um 07:01
1693 mal angezeigt