Verhältnisse - Detail

Gipfel: Haute Route Argentière-Zermatt & Mte. Rosa-Gruppe

Route:

Andreas Sippel

Verhältnisse

20.03.2004
1. Tag: Anreise, Grands Montets erst gg. 16.40 ab Mittelstation für Alpinisten mgl. Abfahrt zum Argentière-Gletscher spaltenreich, harte Piste.
2. Tag: Col de Chardonnet, Fenêtre de Saleina, Col des Escandies. Aufstieg zum col de Chardonnet sehr hart, z.T. Blankeis, orografisch rechts aber gut mgl., 2 Abseilstellen am Col, wobei die untere für einen Durchschlupf mit angeschnallten Ski in diesem Jahr zu schmal ist, Saleina und Escandies problemfrei, Talabfahrt bis Champex mgl.
3. Tag: Bourg St. Pierre-Cab. de Valsorey, um ersten Mal mit Ski von St. Pierre gegangen, also keine Tragstrecken!
4. Tag: Valsorey-Plateau de Couloir-Col de Sonadon-Cab. Chanrion. Bei Sturm und Schneefall eine echte Orientierungsherausforderung, besonders den Abzweig oberhalb von Tsa Bourgó Punkt 594138/086172 nicht verpassen.
5. Tag: Chanrion-Otemmagletscher-Cab. Vignette bei Sturm und Schneefall.
6. Tag: LLB 3-4 nach eigener Einschätzung bedingt einen Ruhetag.
7. Tag: die Königsetappe über die 3 Cols Evèque, Mt. Brulé, Valpelline. Col du Mt. Brulé zum Stapfen ohne Steigeisen, Topverhältnisse auf allen Abfahrten bis nach Zermatt.
8. Tag: Breithornplateau-Roccia Nera-Schwärzegletscher. Plateau blanc, Roccia Nera mit 30cm Neuschnee auf sehr harter Unterlage, Schwärzegletscher ohne Ablassstellen durchgehend befahrbar.
9.-10. Tag: Signalkuppe, Zumstein, Nordend, Dufourspitze. Bis auf Gipfelbereiche -400hm beste Skiverhältnisse. Nordend u. Signalkuppe im Gipfelbeichen hart-blank, Dufourspitze ab Silbersattel mit neuem Fixseil (28.3.)versehen, die ersten 15m müssen dennoch selbstständig überwunden werden.
Auf Grund der tw. starken Schneefälle 22.-24.3. hat sich die Schneelage v.a. ostwärts vom Gr. St. Bernard noch verbessert, Mte. Rosa könnte noch mal Neuschnee vertragen. Insgesamt überraschend spaltenarme Gletscherverhältnisse nach dem Sommer 2003, Zurückhaltung bei der Routenwahl ist dennoch angesagt.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.04.2004 um 13:15
160 mal angezeigt
By|Sn|Vy