Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hohtürli, 2778 m.ü.M.

Route: von Tschingel über Griesalp und Bundalp

Schünti

Verhältnisse

27.02.2013
1 Person(en)
ja
Der Südostwind hat ganze Arbeit geleistet. Der grösste Teil der Pulverpracht hat sich am Hohtürlihang in Windharst umgewandelt zum Teil von der ganz struben Sorte. Zwischen 2200 und 2300 wieder pulvrig auf den Rücken und den Wind abgewandten Couli Seiten. Unten raus immer noch schöne Pulverhänge bis zur Alpstrasse.
Momentan nicht mehr empfehlenswert.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Hohtürli (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.02.2013 um 18:01
1431 mal angezeigt