Verhältnisse - Detail

Gipfel: Föisc, 2208 m.ü.M.

Route: ab Airolo

Roberto Maschio

Verhältnisse

02.03.2013
1 Person(en)
ja
Im Tessin ist der Frühling zurück! Bis zur Waldlichtung auf ca. 1580 Meter die Schneeschuhe getragen, da nicht mehr wirklich viel Schnee liegt. Bin zwar ein paar Mal im weichen Schnee etwa 40 cm eingebrochen, aber gut machbar.
Von der Waldlichtung bis Buco di Ce schlecht ersichtliche Spur, aber doch gut zu finden. Ab Buco di Ce hat es ein breites, gut tragendes Trassee bis zum Gipfel.
Bei den vorherrschenden Temperaturen ist der Schnee bald nass und klebrig, was bei Kunststoffschneeschuhen lästig wird durch Stollenbildung. Auch ist kaum noch Pulverschnee zu finden, ausser im schattigen Wald. Ansonsten durch die Sonneneinstrahlung recht viel Bruchharst…
Die Tage als Schneeschuhtour sind gezählt.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Unterwegs sind keine Hütten; ausser die am Gipfel, die (noch) nicht bewartet ist. Sie ist aber offen und kann zum schlafen und kochen benutzt werden...
Schöne und technisch einfache Tour auf einen Gipfel mit wunderschöner Aus- und Fernsicht; wenn man sie so hat wie ich heute…
Auf den Bergen ist Freiheit. Der Hauch der Grüfte steigt nicht hinauf in die reinen Lüfte. (Friedrich Schiller)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.03.2013 um 23:18
947 mal angezeigt