Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gr.Ruchen & Kl.Ruchen W-Gipfel, 3138 m.ü.M.

Route: Ruchenchälen & Nordwand

Patrick Mattioli

Verhältnisse

03.03.2013
1 Person(en)
ja
Sehr gute Bedingungen zum Aufsteigen, Schnee in der Abfahrt mehrheitlich zum vergessen. Nur noch wenig Pulver gefunden.
Beibt gut bis der Föhn kommt am Dienstag
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Start um 7Uhr bei -7°C. Aufstieg zuerst auf Piste, danach auf guter Spur die Ruchchälen hinauf. Ganz am Schluss etwas rutschig. Danach wieder ohne Probleme weiter bis zum Skidepot. Fussaufstieg gute Spur, Pickel mitnehmen, Steigeisen für Geübte im Moment nicht nötig. Tolles Wetter, toller Gipfel.
Abfahrt harstig vor der Chälen dann noch etwas Pulver.
Aufstieg steil, aber alles gut machbar mit den Skiern bis auf den Gipfel des Chli Ruchen W-Gipfels. Nun steile Abfahrt die Nordwand des Chli Ruchens hinunter. Leider mehrheitlich ziemlich lausiger Schnee. Im unteren Teil dann doch noch etwas Pulver gefunden. Anspruchsvolle Rundtour, man wird in allen Belangen des Skitourens gefordert.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.03.2013 um 07:30
2555 mal angezeigt