Verhältnisse - Detail

Gipfel: Näbelchäppler, 2446 m.ü.M.

Route: über Schlattalp

Peter Huber

Verhältnisse

03.03.2013
3 Person(en)
ja
Strahlend schön. Um 8 Uhr bei Start -12° und im Schatten bissig kalt. Gute Spur bis auf den Gipfel, recht steil. Die Spur ist stellenweise glasig sodass sich Harscheisen empfehlen.
Auf der Abfahrt (Start um 14 Uhr) erstaunlich gute Sulzverhältnisse angetroffen. Mit etwas Schwung gut zu fahren. Passage durch den Grappliwald sehr ruppig - da reicht der Schnee nicht mehr lange.
Einsame Tour mit genialer Rundsicht vom Gipfel. Neben uns nur noch zwei Personen angetroffen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Näbelchäppler (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 19.11.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Bilder zur Tour nun bei www.peterhuber.ch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.03.2013 um 07:39
1438 mal angezeigt