Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bifertenstock, 3419 m.ü.M.

Route: Von Brigels auf R. 210 zum Gipfel

hisnow

Verhältnisse

02.03.2013
2 Person(en)
ja
Aufstieg mit gutem Schnee ohne Harscheisen. Wir haben bei ca. Pkt 2500 müM den linken Aufstieg (gemäss offizieller Route) gewählt und mussten ab dort spuren. Es gab eine Spur rechts hoch in den doch heiklen Gletscherabbruch ganz rechts am Felsen hoch.
Bei Punkt ca. 3200 (nach Gletscherfeld) mit Ski, Steigeisen und Pickel bis auf den Grat. An zwei Stellen (u.a. Einstieg) hat es schon sehr wenig Schnee, nicht mehr lange machbar.
ab 13.30 Uhr gehen von den Süd-/Südwesthängen ohne Fremdeinwirkung Lawinengänge ab. An der eigentlichen Bifertensüdfwand löste sich der Schnee nur unter Fremdeinwirkung, trotzdem heikel. Unbedingt früh gehen, aktuell ca 11.00 Uhr am Gipfel wäre gut.

Nicht mehr lang gut, wenn es in der Südwand nicht nochmals richtig Schnee gibt.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Bifertenstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Eine lange, aber wunderschöne, anspruchsvolle Tour
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.03.2013 um 19:04
1789 mal angezeigt