Verhältnisse - Detail

Gipfel: Glatten, 2504 m.ü.M.

Route: Vom Sali

kingibert

Verhältnisse

03.03.2013
4 Person(en)
ja
Perfekte Verhältnisse!
Sonne pur im Aufstieg, kein Wind, warm, gute Spur.
Von oben bis (fast) ganz unten Pulverschnee in der Abfahrt. Südlich ausgerichtete Hangpartien und 200hm oberhalb vom Ruosalper Wald leicht gedeckelt und (nach dem vielen Powder) eher unangenehm zu fahren. Im Waldbereich dann Buckelpistenartig und wieder besser zu fahren. In der Abfahrt sind bei kreativer Spurauswahl abseits der Aufstiegsspur noch lange eigene Spuren möglich (beim Aufstieg genau schauen....). Im Bereich der Aufstiegsspur natürlich schon ordentlich zerfahren. Abfahrt durchs Täli sah auch gut aus...
Die Nordhänge am Glatten sind momentan unproblematisch, aus den Südhängen gegenüber einige Nassschneelawinen beobachtet, die allerdings kaum eine Gefahr darstellen, wenn man sich an die Skitourenrouten am Glatten hält (oder früh zurückkehrt).
Bleibt so bis zum nächsten Wetterumschwung.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Glatten (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 24.11.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
gestern
Der Winter ist da. Auf Hüttenhöhe liegen rund 80cm Schnee.
Für Schneetouren gute Verhältnisse, gute Schneelage oberhalb von 1300m.
Am 25./26.11. ist die Hütte komplett belegt.
Die Hütte ist ab dem 2. Dezember an den Wochenenden bewartet.
Vom 26. 12. bis 2.1. durchgehend. An Silvester hat es noch viele freie Plätze.
Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Für dieses perfekte Sonntagswetter eher wenig(!) Leute unterwegs- wir waren über 2 Std. alleine am Gipfel....
Großen Dank an Rolf fürs Gipfelfass.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.03.2013 um 11:05
1622 mal angezeigt