Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pazola- & Rossbodenstock, 2835 m.ü.M.

Route: ab Oberalppass/Abfahrt Tschamut

gemsi

Verhältnisse

03.03.2013
2 Person(en)
ja
Nord- und ostseitige Abfahrten größtenteils noch Pulver, in exponierteren Bereichen windgepresst, sonst locker und gleichmäßig. Ganzes Gebiet bereits ziemlich zerfahren, in den weitläufigen Hängen finden sich aber immer noch Lücken für eigene Spuren.
Grat zur Martschallücke und Steilstufe zum Rossbodenstock zu Fuß in gutem Trittschnee. Außer evtl. Harscheisen zur Zeit keinerlei Zusatzausrüstung erforderlich.
Auch hier einige Gleitschneerisse und -lawinen in steilen Wiesenhängen.
Weiterhin gut machbar, für Abfahrtsgenuss wäre langsam wieder Neuschnee erforderlich.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Abwechslungsreiche Runde mit schönen Abfahrten.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.03.2013 um 10:08
1533 mal angezeigt