Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gemsfairenstock, 2972 m.ü.M.

Route: Ab Fisetenpass (Bahnstation)

Reto Baur

Verhältnisse

09.03.2013
3 Person(en)
ja
Auf dem Grat erwartungsgemäss stark verblasen. Aufstieg durch die Nebeldecke nicht immer ganz einfach zur Orientierung. Die Spuren waren da aber (neben Karte und GPS als Backup) sehr hilfreich.
Neuschnee gab es in der Nacht davor nur 2-3cm. Oben auf dem Gletscher soweit passabler Schnee zum Fahren. Mal tragender Deckel, mal ein paar Zentimeter verwehter Neuschnee. Sonst sehr harter, vom Wind strukturierter Schnee. Entsprechend im unteren Teil ziemlich ruppig zum Fahren. Talabfahrt ab Bahnstation entsprechend schwerer, aber eigentlich gut zu fahrender Nassschnee.
Getöse von Nassschneerutschen aus den Südhängen am Urnerboden schon um 0830 Uhr
Wird mit dem angesagten Neuschnee in der kommenden Woche wohl neu beurteilt werden müssen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gemsfairenstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.03.2013 um 10:34
2053 mal angezeigt