Verhältnisse - Detail

Gipfel: Niesen, 2362 m.ü.M.

Route: ab Burgholz über die Westflanke

Muri

Verhältnisse

10.03.2013
2 Person(en)
ja
Ski's im unteren Teil durch den Wald grösstenteils getragen. Ab 1100m sehr gute tragende Unterlage. Griffiger Schnee für den gesamten Aufstieg bis zum Gipfel.
Der Abstieg um 12:30 war dank leichter Bewölkung mit perfektem oberflächen Sulz ein Traum.
Problemlos machbar war auch der kurze Gegenanstieg über die Chummli Traverse, da die Nord-, Nordosthänge gefroren waren.
Die anschliessende Abfahrt über die Weiden von Bruchgeeren war perfekt aufgesulzt. Wer bis nach Oey runter will, muss die Ski's die letzten 10 Minuten noch tragen.
Zwischen unterer und oberer Stalden massive Schneebrett Abgänge von den letzten Tagen. Heute beim Aufstieg keine Anzeichen von Nassschneelawinen. Viele Abgänge von den letzten Tagen ebenfalls beim Chummli. Heute keine Rutsche festgestellt.
Frühzeitig starten an warmen Tagen. Verhältnisse bleiben sicher so bis mitte Woche. Dann gibt's wieder Schnee!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Niesen (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.03.2013 um 22:04
1802 mal angezeigt