Verhältnisse - Detail

Gipfel: Thaneller, 2341 m.ü.M.

Route: Nordrinne

EAS

Verhältnisse

10.03.2013
2 Person(en)
ja
Entgegen aller Erwartungen war der Schnee im Aufstieg auch südseitig nicht durchfeuchtet. Die Schlüsselstelle kurz vor Erreichen des Jochs ist gut eingeschneit. Der Aufstieg somit problemlos und zügig möglich, Harscheisen nicht nötig.
Die Abfahrt in der Rinne ist erstaunlich gut und wenig befahren, mit z.T. Pulver. Die Engstellen sind ohne Abschnallen befahrbar. Die Ausfahrt erfolgte nicht über den Wald sondern über die Rinnen, die zum Kar zurückführen. Auch hier firnähnliche Abfahrtsbedingungen. Im unteren Bereich am Kärletal mitunter "Knochenbrecherschnee" bis man die Pisten erreicht.
keine
Die Rinne ist im Top-Zustand, bei der vorhergesagten Kälte wird auch der untere Teil der Abfahrt wieder normal fahrbar sein.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Thaneller (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Erstaunlich wenig Leute am Berg, die Wettervorhersage war wohl zu schlecht :-)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.03.2013 um 12:46
2407 mal angezeigt