Verhältnisse - Detail

Gipfel: Elwertätsch, 3208 m.ü.M.

Route: Elwertätsch

Gipfelstuermer2

Verhältnisse (Kurzeintrag via Mobile)

16.03.2013
Gut
Exposition: Südost, Schneedecke: Winddeckel
Kommentar: Heute im Vergleich zum Vortag "wie Tag und Nacht:" Sonniges Wetter vom frühen Morgen an, problemlose Sicht, windstill bis rund 100 m unter dem Gipfel. Dort bliess der Südwest-Wind dann kräftig.

Schneeverhältnisse beim Aufstieg gut, allerdings sind etliche Triebschnee-Rinnen links der Aufstiegsspur (südlich von Märbiglücke bzw. Sackhorn) bereits "unten" gewesen.

Abfahrtsroute via Tennbach zum Weritzstafel gewählt: Oben (3'200 - 2'600 m) schwieriger Schnee - beinahe Bruchharst? - wobei es viele sehr kleinräumige Triebschnee-Wannen gibt, welche einem leicht aus dem "Takt" bringen können.

Im mittleren Teil (2'500 - 2'100 m) hart, weiter unten Sulz. Die Abfahrt gelang uns bis zur Strasse 300 m westlich von Ried, wobei ab 1'700 m die aperen Stellen zunehmen.
Wird vorläufig so bleiben
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.03.2013 um 14:43
1081 mal angezeigt