Verhältnisse - Detail

Gipfel: Huetstock/Wild Geissberg, 2676 m.ü.M.

Route: Vom Melchtal - Turrenbach - Fohmatt - Ober Wend-

Andreas Hille

Verhältnisse

16.03.2013
2 Person(en)
ja
Wärmer als erwartet, beim Start um 7:30 ca. -8°C. Offensichtlich strömte bereits während der Nacht in der Höhe wärmere Luft ein. Grenzwertig wenig Schnee auf der Fahrstrasse, ab ca. 1200 m dann ok; in der Abfahrt die letzten 150 Hm Ski getragen. Aufstieg oft mühsam, da seeehr pulvriger Schnee auf harter Unterlage. Die Seilstufe von 2300 - 2550 m ist pulvrig auf harter, nicht immer gleichmäßiger Unterlage, gut zu fahren (Bild). Der Durchschlupf unterhalb des Skidepots (ca. 2600 m) hat viel losen Schnee auf sehr harter Unterlage, jetzt ist er wohl weggeschoben... Gipfelbereich pulvrig auf brüchigem Gestein, eher wenig Genuss.
Alte Gleitschneelawinen in der Steilstufe oberhalb 2300 m
wenn's ein bisschen weiter schneit, sicher nochmal lohnend
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Huetstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.03.2013 um 16:57
1776 mal angezeigt