Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hoch Fulen, 2321 m.ü.M.

Route: Von Wannelen zum Wäspen. Abfahrt ins Brunni. Aufstieg zum Hoch Fulen. Abfahrt nach Unterschächen via Griesstal

Edwin Camenzind

Verhältnisse

15.03.2013
4 Person(en)
ja
10cm Neuschnee auf harter Unterlag
Vom Griessstock und Chli Ruchen sind zahlreiche windbedingte Staublawinen zu beobachten
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Die Wannelen-Luftseilbahen fährt nur auf anfrage schon um 6.30 Uhr . Besonders war die Fahrt auch, weil schon nach wenigen Sekunden die Bahn stoppte, und nur im sehr gemütlichen manuellen Betrieb weitergefahren werden konnte.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.07.2013 um 15:55
814 mal angezeigt