Verhältnisse - Detail

Gipfel: Sulzfluh & Drusenturm, 2830 m.ü.M.

Route: Sulzfluh-Drusenturm Rundtour

Patrick Mattioli

Verhältnisse

23.03.2013
2 Person(en)
ja
Beste Verhältnisse. Meistens Pulverschnee, ab Carschina Hütte Südhänge eher schwerer "Nasspulverschnee".
Je nach Wetter und Erwärmung...
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Start um 7Uhr bei etwa 0°C los. Bei schönem Wetter Aufstieg zur Sulzfluh 2817m, beim Gemstobel kurzes Skitragestück. Später Bewölkungsaufzug, am Gipfel ein wenig Wind. Abfahrt den Rachen hinunter in schönem Pulverschnee. Nun Bewölkungsauflösung und Übergang zu schönstem Wetter. Der Aufstieg zum Sporaturm war dann ziemlich schweisstreibend. Weiter über das Sporatobel zum Gipfel des Drusenturms 2830m. Tolle Aussicht. Abfahrt in super Pulverschnee, via Sporaturm hinunter nach Pkt 2170m. Noch einmal Anfellen und hinauf zum Drusator. Die Abfahrt nun an der Carschinahütte vorbei zurück ins Tal nach Untersäss. Im unteren Teil Übergang zu "Pflüdipulver". Tolle Rundtour bei besten Bedingungen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.03.2013 um 12:52
2243 mal angezeigt
By|Sn|Vy