Verhältnisse - Detail

Gipfel: Spitzhorli, 2737 m.ü.M.

Route: vom Simplon Pass über inneri Nanzlilücke - Undre Rossusee - Ärezhorn über Grat zum Gipfel

Rotor

Verhältnisse

21.03.2013
6-10 Person(en)
ja
Trittfester Schnee auf tragender Unterfläche.
Keine Probleme beim Aufstieg.
Ab 2474 starker Wind aus südlichen Richtungen.
Wunderbare Rundsicht auf dem Ärezhorn.

Abfahrt im obersten Bereich auf dem Grat pistenähnliche Verhältnisse. Im Osthang zur Inneri Nanzlicke noch Pulverschnee.

Viel Traversierungen, unten teilweise windharsch, aber noch gut drehbar. Vereinzelt auch Bruchharsch und auch noch Pulver angetroffen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Spitzhorli (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Ideale Halbtagestour. Starttour der Tourenwoche Simplonpass. Unterwegs mit Bergführer Daniel Bieri
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.03.2013 um 21:09
961 mal angezeigt