Verhältnisse - Detail

Gipfel: Fürstein/Feuerstein, 2040 m.ü.M.

Route: Von Langis über Rickhubel

Baumii

Verhältnisse

27.03.2013
1 Person(en)
ja
Super!
Sonne pur, tolles Nebelmeer und ein fantastischer Schnee, Harte Unterlage mit ca. 10cm Pulver, traumhaft!
Achtung! Strasse ist bis zum Pass geräumt, komplett! Kein Schnee mehr zum abfahren...ausser neben de Strasse.
keine
Es hat noch viel Schnee im Gebiet, Kammlagen sind jedoch, wie üblich in diesem gebiet, schon abgeblasen. Vorallem am Rickhubel.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Fürstein (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Vielen Dank dem heutigen "Erstbegeher" für die tolle Spur! Bin vom Fürstein in die Mulde zwischen den Zwillingen abgefahren bis Ober Sewen (1739m), danach nochmals angefellt und auf den Nebengipfel (1994m) gestiegen. Abfahrt in der Mulde direkt unter dem Gipfel, ca. 40-45° auf knapp 100hm, traumhaft!! Dann abgefahren bis zur Kapelle und gegenaufstieg auf den Rickhubel, zum 3x felle verstaut und letzte Abfahrt zum Parkplatz beim Langis.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.03.2013 um 21:32
1562 mal angezeigt