Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gaishorn, 2247 m.ü.M.

Route: Gaiseck Westflanke

Tobias B.

Verhältnisse

27.03.2013
2 Person(en)
ja
Im großen Gaishorn Nordhang lag bester gut gesetzter Pulverschnee. Bei unserer westseitigen Abfahrt dagegen lag der gesetzte Neuschnee auf einer sehr harten Unterlage und gleitete darauf sehr leicht ab, was zu großen Schneerutschen führte.
westseitig mehrere auch größere oberflächliche Schneerutsche auf harter Unterlage.
Noch länger fahrbar. Wobei sich natürlich um diese Jahrezeit die Schneebeschaffenheit in einer Westflanke schnell ändern kann.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gaishorn (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Tour wurde als kurze „After-Work-Steilabfahrt“ durchgeführt;-) Start in Tannheim gegen 14 Uhr, zurück am Auto in Tannheim um 18 Uhr.

Tourenbericht, viele Bilder und weitere Infos zum Gaiseck-Westflanke bei www.rocksports.de unter:

http://www.rocksports.de/forum/showthread.php?tid=815
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.03.2013 um 14:33
1319 mal angezeigt