Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pfannenstock

Route: Vom Schwarzenbach

Jan Nagelisen

Verhältnisse

29.03.2013
6-10 Person(en)
ja
Heute super Tag erwischt. Bis ca. 11 Uhr Sonnenschein, nachher hat uns die Front von Westen her eingeholt. Auch in der Abfahrt war die Sicht meistens noch gut.

Haben die Tour heute in schönem Pulverschnee neu gespurt. Die steile Passage im Wald geht problemlos und mit den Ski an den Füssen.

Für den Gipfelaufbau sollten Steigeisen und Pickel ins Gepäck. Für unsichere ev. kurzes Seil mitnehmen (15 m reicht), um in einer etwas exponierten Stelle ein Fixseil einzurichten.

Achtung vor den riesigen Wächten auf dem Grat kurz vor dem Skidepot!

Am Gipfelaufbau etwas Wind. Dort dürfte unsere Spur sicher wieder zugeweht sein.
Haben auf rund 1900 m in der Abfahrt in einem kurzen, sehr steilen Hang ein kleines Brettchen ausgelöst (war provoziert). 10 cm Neuschnee auf eisig gefrorener Unterlage abgeglitten. Diese Stelle war übrigens auch im Aufstieg ziemlich mühsam -> Harscheisen.
Je nach Neuschneemenge sollte die Tour weiterhin gut machbar sein. Schnee hats jedenfalls noch genug (Kurz oberhalb vom Schwarzenbach noch über 1 m).
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Pfannenstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 20.11.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.03.2013 um 18:15
1498 mal angezeigt